« Zu den Neuigkeiten

Relax Guide 2020 - 3 Lilien für den Jagdhof3 Relax Lilien beim Spa Award 2020 für den Jagdhof

Oktober 2019   Der Relax Guide ist die anerkannte Referenz für alle, die sich im umfangreichen Angebot der Wellnesshotels orientieren wollen. Bereits zum 19. Mal hat der unabhängige Führer nun die gesamte Branche kritisch unter die Lupe genommen. Werner: „Wir haben alle 1.209 Spa-Hotels in Deutschland anonym getestet, nur knapp 12 Prozent konnten mit mindestens einer Lilie ausgezeichnet werden.“

Hotels in ganz Deutschland wurden im vergangenen Jahr von unabhängigen Testern anonym besucht und nach strengen, standardisierten Kriterien überprüft und bewertet. Kriterien wie Lage, Ambiente, Ausstattung, Service, Spa- und Wellness-Angebote, Sauberkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis werden dabei genauestens überprüft. Die besten Häuser erhalten das Qualitätssiegel, die „Lilien“. Ab 13 Punkten wird eine Lilie vergeben, vier Lilien gibt es für 19 bzw. 20 Punkte.

Das Wellnesshotel Jagdhof hat wie im Vorjahr 18 Punkte erhalten (3 Lilien) und zeigt somit konstant hervorragende Qualität.

Hier das offizielle Statement zur diesjährigen Bewertung:

Das einzige Fünfsternhotel der Region ist ein mitten im Ort gelegener Familienbetrieb, der sich in den vergangenen 15 Jahren vom alten Dorfgasthaus zu einem stattlichen Wellnesshotel entwickelt hat.

Die Lobby empfängt entsprechend elegant mit feinen Hölzern, weißen Säulen und Marmorboden, die öffentlichen Räume präsentieren sich in luxuriöser Ländlichkeit mit einem Hauch von Sissi-Flair. Zimmer sind aus 20 Kategorien (DZ von 21 bis 95 m2) wählbar, mehrheitlich gehören sie wohl zu den am besten ausgestatteten östlich von München, sie zelebrieren entweder kontemporären Landhausstil oder eine Art von „Versace trifft Armani“-Flair.

Der Wellnessbereich ist weitläufig und bietet sehr vieles, unter anderem zu finden sind ein 20 m langer Innenpool, ein 25 m langer, auch im Winter nutzbarer Außenpool, zahlreiche Ruhezonen und ein feines Ladys-Spa, all das in hochwertiger bis extravaganter Anmutung. Im Freien wartet ein – von Nachbarhäusern begrenzter – Garten mit Liegewiese, tiefem wie sauberem Schwimmteich und Wasserfall, mit Himmelbetten, einem FKK-Außenwhirlpool sowie einem entzückenden alten Saunahäuschen, in dem das Saunieren richtig Spaß macht. Umfangreiches Aktivprogramm, auch Yoga, Pilates, Jacobson-Muskelentspannung und geführte Wanderungen sind zu haben, die insgesamt sechs Saunen schließen um 20 Uhr.

Restaurantterrasse, großartige Weinkarte, reichhaltiges Frühstücksbuffet, gute Küche, ein Light Lunch – reichlich, auch Getränke sind dabei – ist im Preis enthalten. Donnerstags und sonntags werden die Abende mit siebengängigen Menüs bei Kerzenschein regelrecht gefeiert.

Freundliche Mitarbeiter, manchen stünde aber ein Update in Sachen Fünfsternservice ganz gut. Abends gibt es Tanz, Alleinunterhalter und Modeschauen – und eine stimmungsvolle und kompetent geführte Bar mit schier unendlicher Auswahl. Valet Parking, Gratisgarage für alle. Ungeeignet für Kinder, Hunde erlaubt.

196 Liegen, 220 Betten.



Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald