Sauna-Atrium im Wellnesshotel Jagdhof


Vielfältige Saunawelt mit Themensaunen

Kneippanlage, Erlebnisduschen mit Tropenregen, Kaltnebel, Splish-Splash, Nackenschwall, Kneippschlauch, Eisbrunnen...

Die 2003 erbaute Jagdhof Saunawelt setzt Maßstäbe in Sachen Vielfältigkeit der Saunakultur Bayerns. In dem römisch anmutenden Saunahof gruppieren sich fünf unterschiedliche Themensaunen, die auch bei verwöhnten Saunagängern keine Wünsche offen lassen.

Für Anhänger der klassischen finnischen Sauna ist die Stubensauna genau richtig. Das römische Edelstein-Aromadampfbad, mit edlen dunkelblauen Steingutfliesen ausgestattet, begeistert mit Aromadüften wie Eukalyptus, Tanne oder Minze und stärkt so v.a. die Atemwege. Wohlige Wärme erwartet Sie im Laconium-Tepidarium, während das Kräuterbad den gesamten Organismus stärkt. Im Kraxenofen sorgt echtes Alpenheu für eine gesunde Immunisierung des Körpers.

Die Vielfältigkeit der Themensaunen der Saunawelt im Wellnesshotel Jagdhof werden von der Kneippanlage und verschiedenen Erlebnisduschen abgerundet. An der Teebar kann man mit wohlschmeckenden Tees aus aller Welt dem Körper nach dem Saunaerlebis die notwendige Flüssigkeit wieder zuführen.


Alte Mühle - Aussensauna im Wellnesshotel Aussensaunen

Ein ganz besonderes Highlight ist die 2008 erbaute Außensauna "Alte Mühle" im original bayerischen "Stadl-Look" mit Aufgussspiel, Wasserbetten-Ruheraum und Brot-Steinbackofen, in dem täglich ein herzhaft-würziges Bauernbrot gebacken und den Gästen ofenfrisch kredenzt wird.

Neu: Panorama-Event-Sauna

Zu den Aussensaunen

 


Edelstein-Aromadampfbad EDELSTEIN-AROMADAMPFBAD

Die angenehme Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit mit Aromadüften, wie Eukalyptus,Tanne, Minze sorgen für ein äußerst erholsames Klima. Die Atemwege werden gereinigt, der Kreislauf angeregt, Muskelverspannungen lösen sich, die Haut wird schmeidig und weich.

Durch die angenehme Temperatur von ca. 45 °C wirkt es angenehm und wenig kreislaufbelastend. Empfohlene Aufenthaltsdauer: 10 bis 20 Minuten und danach duschen und ruhen...



Stubensauna STUBENSAUNA

Saunieren ist eine Lebensphilosophie.

Bei ca. 85 °C wird der Kreislauf aktiviert und der Organismus befreit sich über die Haut von den Schlacken des Alltags.

Vor und nach Ihrem Saunagang empfehlen wir Fußwechselbäder.

Empfohlene Aufenthaltsdauer 5 bis 15 Minuten, Ruhezeit 30 bis 35 Minuten.

 


Kräuterbad KRÄUTERBAD

Bei angenehmen Temperaturen von bis zu ca. 65 °C können Sie hier angenehm relaxen.

Diese Form ist sehr beliebt, da sie die Vorzüge der finnischen Sauna verbunden mit automatischem Aufguss mit frischen duftenden Kräutern vereinen.



Laconium - Tepidarium LACONIUM – TEPIDARIUM

Der Aufenthalt im Laconium-Tepidarium ist schonend und anregend zugleich.

Da die Raumtemeratur im Bereich der Körpertemperatur liegt, kann ein Aufenthalt hier beliebig lange ausgedehnt werden.

Es beugt so Erkrankungen vor und bietet eine ideale Entspannungs- und Regenerationsmöglichkeit für Jung und Alt.



 KRAXENOFEN

Das würzig duftende Geheimnis mit echtem Alpenheu...

Eine wohltuende und muskelentspannende Überwärmung des Rücken- und Nackenbereiches.



 ERLEBNISDUSCHEN

Mit Tropenregen, Splish-Splash, Kaltnebel, Schwallbrause, Kübelbrause, Fußsprudelbecken mit Wärmebänken Kneippanlage – Eisbrunnen, Ruheoase mit Relaxliegen und Wärmeliegen, Raum der Stille mitWasserbetten, Saunahof...




Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald