Azienda Vitivinicola Duemani

Gründungsjahr: 2000
Eigentümer: Luca d'Attoma und Elena Celli
Önologe: Luca d'Attoma
Rebfläche: circa 10 Hektar
Jahresproduktion: circa 40.000 Flaschen

Die recht junge Geschichte von Duemani begann im Jahr 2000. Luca und Elena kauften Land in Riparbella um ihr Weingut aufzubauen. Ein schon etwas spezieller Ort; da hier der Boden zwar von Lehm geprägt ist, aber auch mit sehr vielen Steinen durchsetzt ist.  DIe Weingärten bilden einen Hügel der über der Küste auf einer Höhe von in etwa 400 Metern empor ragt. Dadurch ist beste Sonneneinstrahlung garantiert. Dazu kommt auch noch eine gute Durchlüftung durch die Brisen vom Meer. Als Rebsorten werden Cabernet Franc, Syrah und Merlot.

Luca d´Attoma selbst ist Önologe und zählt wohl zu den besten Italiens. Unter anderem ist er tätig bei Elisabetta Geppetti und Le Macciole. Die Arbeit auf dem Weingut ist als biodynamisch klassifiziert. Die Bezeichnung Duemani bedeutet übersetzt soviel wie -2 Hände-.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht



Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald