Château Sociando Mallet

Jean Gautreau kaufte das Weingut 1969, wobei die Geschichte bis ins Mittelalter zurück reicht. 1969 verfügte Sociando Mallet über gerade einmal eine Rebfläche von etwa 5 Hektar. Nach und nach kaufte Gautreau Flächen hinzu. MIttlerweile hat das Gut eine Größe von etwa 85 Hektar. Aufgeteilt sind diese in ungefähr: 44% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot, 4% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Das Durchschnittsalter der Restöcke liegt bei etwa 35-40 Jahre. Der 2. Wein heißt Demoiselle de Sociando Mallet. Stand 2020 ist das Weingut nicht mehr in der Cru Bourgeois-Klassifizierung.

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht



Glückseligkeit schenken!

Wellness-Gutschein

Sie suchen nach einer perfekten Geschenk-Idee?
Gerade in dieser Zeit bereiten Sie Ihren Liebsten mit der Vorfreude auf eine gemeinsame Wellness-Auszeit mit nachhaltigem Verwöhneffekt die größte Freude!
Wellness mit allen Sinnen - Ankommen, aufatmen, sich frei fühlen:
Egal, ob Tageswellness, ein längerer Aufenthalt oder Wohlfühlanwendungen: Verzaubern Sie mit dem Jagdhof-Geschenk-Gutschein, der unvergessliche Erinnerungen an eine herrliche Genuss-Zeit verspricht!

Unsere Gutscheine behalten fortwährend den ursprünglich bezahlten Wert und sind zeitlich unbegrenzt einlösbar.


zum Gutschein-Shop

+

Cookie Hinweis

Die Einstellungen können jederzeit in der Datenschutzerklärung geändert werden.