Château La Louvière

Die Wurzeln von La Louvière (La Lobeyra) reichen zurück bis 1310, damals stand Aquitaine noch unter Englischer Kontrolle. Guilhem de La Louvière als Steuereintreiber war damaliger Besitzer. 1398 ging der Besitz an die alte Bordeaux-Familie de Guilloches über. 1476 wurden die ersten Rebstöcke gepflanzt.

Im Jahr 1618 verkaufte Dame de Roquetaillade La Louvière an Arnaud de Gascq, Abt von  Saint-Ferme. Am 28. April 1620 gab er das Gut an einen Karthäuser Orden (Chartreuse Notre-Dame de Miséricorde de Bordeaux).

Nach der französichen Revolution wurden die Ländereien von der französichen Nationalversammlung beschlagnahmt. 1791 wurde es an den Bordeaux-Weinhändler Jean-Baptiste Mareilhac versteigert. Er ließ danach ein entsprechendes “Château”-Gebäude bauen. Die Familie führte das Gut bis Anfang des 20. Jahrhunderts.

Von 1911-1944 stand La Louvière unter der Leitung von Alfred Bertrand-Taquet, damals auch Bürgermeister von Pessac.

1965 wurde es von André Lourton erworben und restauriert. André verstarb 2019.

Château La Louvière produziert Weiß- und Rotwein. Der Zweitwein trägt den Namen L de La Louvière.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht



Liebe Gäste,

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen und hat, ebenso wie Ihr Urlaubsgefühl und Ihr Wohlbefinden, während Ihrer Wellness-Auszeit in unserem Hause, höchste Priorität.

Um Ihnen während Ihres Aufenthalts bei uns maximale Sicherheit zu gewährleisten, haben wir, neben der Maskenpflicht und der Abstands- und Hygienevorschriften, in unserem Haus weitere ganz spezielle Vorsichtsmaßnahmen für eine aerosolfreie Luft getroffen.

Hinweis: Aufgrund der Aufhebung des Beherbergungsverbots in Bayern benötigen Sie aktuell KEINEN negativen Corona-Test für Ihren Aufenthalt in unserem Hause, wenn Sie aus einem Risikogebiet anreisen.

Wir freuen uns sehr, Sie schon bald bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus dem schönen Bayerischen Wald

Ihre Familie Ritzinger mit dem gesamten Jagdhof-Team

 

Jetzt online buchen

Unverbindlich Anfragen

+

Cookie Hinweis

Die Einstellungen können jederzeit in der Datenschutzerklärung geändert werden.