Castillo Ygay - Marqués de Murrieta

Zu Marqués de Murrieta Estates and Wines zählen die Finca Ygay in Rioja und die Finca Barrantes im Rias Baixas.

Der 1822 geborene Luciano de Murrieta ist der Gründer von Marques de Murrieta. Er war der erste in Rioja der nach dem Vorbild aus Bordeaux seine

Bayerischer Wald

Weine in Barriquefässern ausbaute. Auch füllte er als einer der ersten seine Weine selbst in Flaschen ab.

1852 erwirbt er ein Landgut -Finca Ygay- nahe Logroño (Hauptstadt von La Rioja).

Im Jahre 1872 war Einweihung seiner neuen Kellerei die bis heute als Produktionsstätte dient.

1878 wurde die Finca Ygay errichtet, welche inmitten der Weinberge liegt. Die Rebfläche ist bis heute auf knapp 300 Hektar angewachsen; Weine werden nur aus eigenen Trauben erzeugt.

1983 übernahm Don Vicente Cebrian Sagarriga, 10. Graf von Creixell, mit seiner Familie das Weingut und modernisierte es.

Castillo Ygay Gran Reserva Especial wird nur in den besten Jahrgängen produziert. Der Jahrgang 2009 ist erst der 53. Jahrgang seit Gründung des Weingutes.

 

Zurück zur Übersicht

(Bilder bereitgestellt von Castillo Ygay)


Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald