Azienda Agricola Romano dal Forno

Das Weingut von Romano dal Forno befindet sich etwas außerhalb des Ortes Illasi, östlich von Verona. Gegründet wurde es 1983 vom damals gerade einmal 26-jährigen Romano dal Forno.  Mit 22 Jahren traf dieser auf Giuseppe Quintarelli von dessen Weinen er so begeistert war, das er selbst Weine von bis dahin nie bekannter Qualität schaffen wollte. So wurde 1983 der erste Amarone abgefüllt.

Das Weingut war bereits seit 4 Generationen im Besitz der Familie dal Forno. Die letzten 3 Generationen produzierten Wein. Luigi der Großvater von Romano spielte dabei eine besondere Rolle, da er es wieder aufbaute. Im Laufe der Jahre war es durch verschiedene Verkäufe auch unter den Familienmitgliedern aufgeteilt wurden.

Heute besitzt es etwa 35 Hektar Rebfläche. Die Produktionszahlen sind allerdings mit 60.000 Flaschen - verteilt auf 3 Weine - recht überschaubar. Ein Teil der Weinberge liegt auf einer Höhe von bis zu 1000 Fuß über dem Meeresspiegel.

Angebaut werden als Rebsorten:

- Corvina, Corvinone, Rondinella, Oseleta and Croatina

Von 1983 bis 2015 wurde der Amarone des Weingutes in folgenden Jahrgängen nicht hergestellt: 1984, 1992, 2005, 2007, 2014.

 

 

 

Zurück zur Übersicht



Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald