Anima Negra

Die Bodega Anima Negra entstand aus der Freundschaft der beiden Mallorquiner Pere Ignasi Obrador und Miquel Angel Cerda. Beide stammen aus dem Ort Felanitx im Süd-Osten Mallorcas und sind seit Kindertagen befreundet.

1994 beschlossen die beiden Ihren Traum vom eigenen Weingut wahrwerden zu lassen. Die ersten Trauben wurden von den beiden in aussortierten Milchtanks vinifiziert. Ihr Hauptaugenmerk lag dabei schon auf den einheimischen Rebsorten; besonders Callet. Im Laufe der nächsten 4 Jahre wurde aus der Molkerei ein Weingut.

Mittlerweile werden gut 33 Hektar gutseigene Rebflächen bewirtschaftet. Weitere Trauben von etwa 120 Hektar müssen pro Jahr zugekauft werden; wobei keiner der Betriebe mehr als 5 Hektar Rebfläche bewirtschaftet.

Aktuell werden 3 Rotweine

- Son Negre

- ÀN

- ÀN/2

und 1 Weißwein produziert

- Quibia

Zurück zur Übersicht



Liebe Gäste,

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen und hat, ebenso wie Ihr Urlaubsgefühl und Ihr Wohlbefinden, während Ihrer Wellness-Auszeit in unserem Hause, höchste Priorität.

Um Ihnen während Ihres Aufenthalts bei uns maximale Sicherheit zu gewährleisten, haben wir, neben der Maskenpflicht und der Abstands- und Hygienevorschriften, in unserem Haus weitere ganz spezielle Vorsichtsmaßnahmen für eine aerosolfreie Luft getroffen.

Hinweis: Aufgrund der Aufhebung des Beherbergungsverbots in Bayern benötigen Sie aktuell KEINEN negativen Corona-Test für Ihren Aufenthalt in unserem Hause, wenn Sie aus einem Risikogebiet anreisen.

Wir freuen uns sehr, Sie schon bald bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus dem schönen Bayerischen Wald

Ihre Familie Ritzinger mit dem gesamten Jagdhof-Team

 

Jetzt online buchen

Unverbindlich Anfragen

+

Cookie Hinweis

Die Einstellungen können jederzeit in der Datenschutzerklärung geändert werden.