Radfahren in Röhrnbach Bayerischer Wald


Radtour ab Hotel JagdhofBayerischer WaldE-Bike & Radverleih im Hotel Jagdhof Röhrnbach

Für alle Radlfans bietet das Hotel Jagdhof in Röhrnbach einen besonderen Service!

Wir verfügen über einen hoteleigenen E-Bike-Verleih. An der Hotelrezeption können Sie sich E-Bikes für Ihre Radtour durch den Bayerischen Wald reservieren.

 

 

Preise E-BIKE:
1 - 3 Std. 15,00 €
1 Tag 25,00 €

 

Fahrrad-Verleih pro Tag/Rad 10,- Euro

Kleinere Gruppen fahren wir gerne kostenlos zum Adalbert-Stifter-Radweg und zum Donau-Ilzradweg.


Bayerischer WaldDer Donauradweg

Der internationale Donauradweg zählt zu den populärsten und meist befahrensten Radfernwege in Deutschland. Hier wird Ihr Radurlaub im Bayerischen Wald mit einer aufregenden Radtour bereichert. Deshalb hat das Radfahren entlang der Donau eine lange Tradition. Immerhin radelt man neben einem der mächtigsten Flüsse Europas.

Der deutsche Donauradwegabschnitt ist von seinem Ursprung in Donaueschingen bis zur deutsch – österreichischen Landesgrenze 619 km (Flusskilometer 650) lang. Flussabwärts ist die Donau ab Kelheim mit dem Schiff befahrbar und da alle Donauschifffahrtgesellschaften Radler gerne mitnehmen, ermöglicht dies eine Kombination aus einer Radtour und einer Schiffsfahrt. Wobei für Sie in Ihrem Urlaub in Röhrnbach der Einstieg in den Donauradweg am günstigsten in Passau ist.

Strecke und Umgebung

Der Asphaltanteil überwiegt, nur kurze Abschnitte führen über Schotter- oder Sandwege. Denn der Donauradweg verläuft größtenteils auf separaten, asphaltierten, nur manchmal auf unbefestigten Radwegen, und verkehrsarmen Nebenstraßen. Oft in unmittelbarer Flussnähe, dort z.T. alternativ auch auf dem parallel befindlichen Donaudamm befahrbar. Auf weiten Teilen des topfebenen Donaurades kommen Familien mit Kindern, Tandemfahrer oder Urlauber mit Anhänger voll auf ihre Kosten.

Hier warten außrdem malerische Flussschleifen und Felsen im Donaudurchbruch des Bayerischen Juras, beschauliches Bauernland in Niederbayern, Ausläufer des Bayerischen Waldes und fruchtbare Ebene des Gäuboden auf Sie. Romantische Städte, Klöster, Burgen und Schlösser reihen an den Ufern.

Mehr Infos zum Donauradweg


Bayerischer WaldDer Adalbert-Stifter-Radweg

Die ca. 45 km lange Strecke ist ideal für Familienausflüge, da der Weg komplett autofrei ist, es müssen keine großen Steigungen überwunden werden. Der neue Adalbert-Stifter-Radweg führt Sie auf Ihrer Tour von Röhrnbach über Waldkirchen am Ferienpark vorbei bis nach Haidmühle an die tschechische Grenze. Wer im Einklang der Natur gemächlich ohne viel Anstrengung dahin Cruisen möchte, das Ganze im malerischen Flusstal vorbei an grünen Wiesen und an gut riechenden Wäldern, wird beim Befahren der ehemaligen Bahnstrecke seine besondere Freude haben.

Strecke und Umgebung

Der Adalbert-Stifter-Radweg verläuft 26,6 km zwischen Haidmühle und Waldkirchen auf einer unasphaltierten, ehemaligen Bahntrasse, davon 21 km als sanfte Gefällstrecke. Dabei erwartet Sie eine traumhafte Hügellandschaft, schöne Wälder, erfrischende Bäche, weitflächige Wiesenhänge und die ungewöhnlichsten Felsformationen.

Der Radweg ist mehrere Meter breit, top ausgeschildert und ab und zu von einem Rastbänkchen gesäumt. Auffallend ist der sehr gepflegte Oberflächenbelag, der sich demnach entsprechend angenehm befahren lässt. Fernab von jeglichem Verkehrslärm kann man sich, ob allein, in einer Gruppe oder mit der Familie von der Ruhe der Natur, der gesunden Waldluft, sowie dem Rauschen des Mirasatbaches verzaubern lassen.

Mehr Infos zum Adalbert-Stifter-Radweg



Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald