Erkunden Sie die Glasstraße im Bayerischer Wald


Glasshütte in SpiegelauGlashütte Spiegelau in Bayern

Die Glashütte Spiegelau in Bayern ist ein Muss für jeden Urlauber im Bayerischen Wald, denn Spiegelau ist DIE Station der Glasstraße.

Die Route von Neustadt an der Waldnaab bis nach Passau verbindet historische Glasorte.

Die Glashütten in Bayern faszinieren mit traditionellen bis avantgardistischem Design, Glasmuseen dokumentieren die Geschichte des Jahrtausende alten Werkstoffs.



Spiegelauer Glasbläser

Die Glasmacherteams rund um den Schmelzofen arbeiten Hand in Hand. Der eine erhitzt das Glas, zieht es in Form. Ein zweiter dreht die zähe Masse. Danach kommt es wieder kurz in den Ofen, noch ein Stück Glas wird aufgepfropft. Einer der Männer bläst das Glas. Aus der glühenden Glasschmelze formen die Meister hauchzarte Kunstwerke. Halbstündige Führungen durch die Glashütte in Spiegelau werden von Montag bis Samstag angeboten.

Glaszentrum in Spiegelau

Hier können Sie sich über den schönen Werkstoff Glas informieren und sich mit Dingen aus Glas aber vor allem mit feinsten Trinkgläser zu günstigen Einkaufsbedingungen, eindecken. Ein Urlaubstag im Glaszentrum dürfen sie sich nicht entgehen lassen, denn nirgends anders können sie einmalig schönes und hochwertigstes Glas so günstig erwerben wie im Glaszentrum in Spiegelau.

Der Glas-Pavillon im Bayerischen Wald

Auf über 400 qm finden sie neben dem gesamten Spiegelau-Sortiment weitere 4000 Produkte aus Glas und Porzellan von vielen anderen Herstellern. Spiegelau ist der Spezialist auf dem Sektor feinster Trinkgläser für sämtliche Getränke in unterschiedlichsten Ausführungen vom traditionellen feinsten mundgeblasenem Glas bis hin zum modernsten vollautomatisch gefertigtem Kelch mit gezogenem Stiel. Vom teuersten Kollektionsglas zum preisgünstigsten Bankett- oder Partyglas.



Bayerischer Wald

Bayerischer Wald

Bayerischer Wald